Unsere Projekte

"Gegenseitige Hilfe macht selbst arme Leute reich"

Ramadan Pakete

Kinder, Witwen, Waisen und hilfsbedürftige Menschen allgemein freuen sich jedes Jahr, wenigstens im Monat Ramadan nicht die Sorge haben zu müssen, womit sie ihr Fasten brechen. Ein Paket speist einen Bedürftigen den ganzen Monat lang.                                                                 

Für nur 35€ speisen Sie eine Person einen gesamten Monat lang.

Gesundheitsprojekte

Ein Arztbesuch ist für viele Menschen leider nicht möglich. Eine Krankenversicherung wie wir sie hier kennen gibt es gerade in vielen Ländern Afrikas, die keine grundlegende Standards hinsichtlich Hygiene oder sanitäre Einrichtungen verfügen leider nicht.

Wir ermöglichen einen Zugang zur Gesundheitsfürsorge.

Hilfe zur Selbsthilfe

Wir sind überzeugt, dass auch der vermeintlich schwächste Mensch das Potenzial hat, aus eigener Kraft ein Leben in Würde für sich und seine Kinder aufzubauen – und dass nur so nachhaltige Entwicklung möglich ist. Nur manchmal fehlt der erste Schritt dafür. Wir bieten Menschen eine Möglichkeit sich auszubilden und stellen diesem Arbeitsmaterial zur Verfügung. Nur so kann und wird auf Dauer eine Entwicklung stattfinden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und helfen Sie zu helfen.

Sauberes Trinkwasser

Viele Menschen, darunter auch Kinder und Greise verbringen täglich viele Stunden damit, Wasser aus Bächen, Seen oder Pfützen zu holen. Dieses Wasser enthält oft Krankheitskeime. In jeder Minute sterben weltweit vier Kinder an den Folgen verunreinigten Trinkwassers. Kinder, vor allem Mädchen, gehen nicht zur Schule, weil sie jeden Tag viele Kilometer mit schweren Wasserkanistern zurücklegen müssen.

Um diesem entgegenzuwirken errichten wir zentrale Trinkwasseranlaufstellen.

Brunnenbau

Unterstützen Sie den Bau neuer Brunnen mit einem Betrag Ihrer Wahl. Dieser geht in unseren allgemeinen Brunnenfond

Wer gerne mit mehreren zusammen einen Brunnen bauen lassen möchte, der kann dieses in der Familie, Freundeskreis, Sportverein o.ä. sammeln und dann als Betrag überweisen. Ein Namensschild der Spender wird an den jeweiligen Brunnen angebracht.
Der Bau unserer Brunnen wird dokumentiert um unsere Spender auf dem Laufenden zu halten. Wie jedes Bauobjekt bedarf auch ein Brunnen Wartungsarbeiten, daher organisieren wir an jedem Ort zuständige Personen, so dass die Brunnen auch zukünftig stets einwandfrei funktionieren und ihren Sinn erfüllen!

Typ 1 Brunnen

Kosten: 750 €

Hierbei handelt es sich um einen einfachen Seilzug-Brunnen. Vor allem Dörfer ohne Stromversorgung machen von dem Brunnen Gebrauch. Dieser ist ca. 17 Meter tief und das Wasser wird von den oberen Erdschichten gereinigt.

Typ 2 Brunnen

Kosten: 1800 €

Erweiterung des Seilzug-Brunnens, welcher von uns an öffentlichen Gebäuden (Krankenhäuser, Ärztehäuser, Schulen) errichtet wird. Hierbei wird neben dem Brunnen ein ca. 5 Meter hoher Turm gebaut. Das Wasser aus dem Brunnen wird durch eine Pumpe in einen Tank gefördert, der sich auf dem Turm befindet. Gegen einen Aufpreis können auch Leitungen in die Gebäude verlegt werden.

TYp 3 Brunnen

Kosten: 6500€

Auch in Afrika ist gutes Wasser vorhanden. Doch meist reichen Typ 1 und Typ 2 Brunnen nicht mehr aus. In diesem Fall ist eine Tiefbohrmaschine nötig, um Wasser zu fördern. Diese Maschinen durchdringen die trennenden Erd- und Gesteinsschichten.